Inhaltsrichtline

Hauptziel der GameDevWeek ist es Einblicke in die Prozesse der Spieleentwicklung zu geben sowie Neues auszuprobieren und zu lernen. Wichtige Punkte dabei sind das Teilen, Experimentieren, Zusammenarbeiten und gemeinsame Lernen unter den Teilnehmern. Zu diesem Zweck wird von allen Jammern erwartet, dass sie die abgeschlossenen Games inklusive Assets, Source Code etc. online bereitstellen (itch.io).

Für alle Spiele gilt hierbei folgende Lizenz: Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 Creative Commons license (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/).

Das bedeutet, dass im Rahmen der Game Dev Week eine Kopie der Projekte zum Downloaden, Modifizieren und Teilen bereitgestellt wird, solange dies nicht zu wirtschaftlichen Zwecken getan wird. Die Rechte am Original behält das Team (die Person) die dieses Spiel erstellt haben.

Die Organisatoren der GDW behalten sich dabei vor, einzelne Projekte auszuschließen sofern diese beleidigende oder anderweitig fragwürdige Inhalte enthalten. Dies schließt folgendes mit ein: Spiele mit Vorurteilen oder negativer Darstellung von Geschlechtern, Sexualität, Alter, ethnische Zugehörigkeit, Herkunftsland, sozialem Status oder Religion